Bezirksmeisterschaft 2018 der U-18

Die Bezirksmeisterschaften 2018 der U-18 wurden auf der 6-Bahnenanlage des FC Eintracht Bamberg 2010 ausgetragen. Hier konnte sich bei der U-18 männlich Jan Sandler mit 1146 Holz den ersten Platz erspielen.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-18 wie folgt:

vorne von links: Jessica Corintan, Janina Kleinhenz, Michelle Kleinhenz

hinten von links: Markus Hübner, Jan Sandler, Niko Gunzelmann

Bezirksmeisterschaft 2018 der U-14

Die Bezirksmeisterschaften 2018 der U-14 wurden auf der 6-Bahnenanlage des TSG 2005 Bamberg ausgetragen. Hier konnte sich bei der U-14 männlich Justin Moshacke vom Post SV Kronach mit 1035 Holz den zweiten Platz erspielen, ebenso wie bei der U-14 weiblich, wo sich Leonie Richter vom SKC Blau Weiß Kulmbach mit 1055 Holz ebenfalls den zweiten Platz erspielen konnte.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-14 wie folgt:

Nora Schmidt, Justin Moshacke, Leonie Richter, Colin Carl, Saskia Gubitz, Jonas Kleinhenz, Lena Schröder und Michael Schumm.

Bezirksmeisterschaft 2017 der U-14

Die Bezirksmeisterschaften 2017 der U-14 wurden auf der 4-Bahnenanlage des TTC-FW Gestungshausen ausgetragen. Hier konnte sich bei der U-14 männlich Justin Moshacke vom Post SV Kronach mit 1007 Holz den ersten Platz erspielen.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-14 wie folgt:

vorne von links: Marcel Schmitt, Justin Moshacke, Colin Carl, Lukas Friedl

hinten von links: Saskia Gubitz, Shania Rießner, Rosalie Fischer, Dana Kleinhenz

Bezirksmeisterschaft 2017 der U-18

Die Bezirksmeisterschaften 2017 der U-18 wurden auf der 4-Bahnenanlage des TTC-FW Gestungshausen ausgetragen. Hier konnte sich bei der U-18 männlich Philip Hartmann von der SKC 63 Naila mit 1066 Holz den zweiten Platz erspielen.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-18 wie folgt: 

von links: Tim Schnitzerlein, Nina Müller, Philip Hartmann, Sandra Karl und Markus Hübner.

Bezirksmeisterschaft 2016 der U-14

Die Bezirksmeisterschaften 2016 der U-14 wurden auf der 4-Bahnenanlage des SKC Adler Eichenhüll ausgetragen. Hier konnte sich bei der U-14 weiblich die Nina Meußgeyer von der KV Lohengrin Kulmbach mit 1033 Holz den zweiten Platz erspielen. Bei der U-14 männlich konnte sich der Jan Sandler vom ESV Neuenmarkt mit 1097 Holz den ersten Platz und der Justin Moshacke vom Post SV Kronach mit 1022 Holz den vierten Platz erspielen.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-14 wie folgt: 

von links: Jan Sandler, Colin Carl, Tim Schnitzerlein, Justin Moshacke, Jessica Corintan, Saskia Gubitz und Nina Meußgeyer.

Bezirksmeisterschaften 2015 der U-14

Die Bezirksmeisterschaften 2015 der U-14 wurden auf der 4-Bahnenanlage der TTC/FW Gestungshausen ausgetragen. Hier konnte sich Nina Meußgeyer von der KV Lohengrin Kulmbach mit 908 Holz den dritten Platz erspielen.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-14 wie folgt: 

von links: Nina Meußgeyer, Joshua Pohl, Lilian Fleischer, Marco Schubert, Jessica Corintan

es fehlt: Tim Schnitzerlein

Bezirksmeisterschaften 2015 der U-18

Die Bezirksmeisterschaften 2015 der U-18 wurden auf der 4-Bahnenanlage der TTC/FW Gestungshausen ausgetragen. Hier konnte sich Florian Landel von der KV Lohengrin Kulmbach mit 1087 Holz den dritten Platz erspielen.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-18 wie folgt:

Hintere Reihe: Florian Landel, Christoph Kaiser, Melvin Rohn.

Vordere Reihe: Sandra Schmidt, Anne Tonat, Lara Dietrich.

Bezirksmeisterschaften 2014

Die Bezirksmeisterschaften 2014 der U-14 fanden auf der 4-Bahnenanlage der SKC Münchberg statt. Hier konnte sich Patrick Foerster von der SKC Blau Weiß Kulmbach mit 968 Holz den zweiten Platz erspielen. Diese Meisterschaften wurden erstmals im 120 Wurf-Modus ausgespielt.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-14 wie folgt:

Hintere Reihe: Schiedsrichter Habermayer, Lea Endres, Bezirksjugendwartin Karin Behr, Michelle Kleinhenz, Nina Müller, Kreisjugendwartin Nord Anne Wehner.

Vordere Reihe: Marco Schuberth, Jan Kraus, Patrick Foerster.

Bezirksmeisterschaften 2013

Die Bezirksmeisterschaften 2013 der U-18 fanden auf der 4-Bahnenanlage der DJK/Viktoria Coburg statt. Hier konnte sich Stefanie Müller vom SKC Münchberg mit 863 Holz den zweiten Platz erspielen.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-18 wie folgt:

Hintere Reihe: Robin Straßberger, Marco Scheuring, Tobias Rückner, Sebastian Derra, Bezirksjugendsprecher Andre Gubitz.

Vordere Reihe: Tobias Eisenhardt, Stefanie Müller, Natalie Köhlerschmidt, Julia Geck, Bezirksvorsitzender Michael Hofmann.

Bezirksmeisterschaften 2012

Die Bezirksmeisterschaften 2012 der U-18 fanden auf der 6-Bahnenanlage des TSG 2005 Bamberg statt. Hier konnte sich Alexander Lutz vom KV Lohengrin Kulmbach mit 931 Holz den Titel des Bezirksmeisters erspielen.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-18 diese den Bezirk Oberfranken bei den Bayerischen Meisterschaften vertreten wie folgt:

Hintere Reihe: Bezirksjugendsprecher Andre Gubitz, Dominik Gubitz-Schübel, Christoph Kaiser, Alexander Lutz, Bezirksjugendwart Holger Wacker,
Vordere Reihe: Julia Geck, Sandra Schmidt, Corinna Wirsching, Saskia Demel, Bezirksvorsitzender Michael Hofmann.

Bezirksmeisterschaften 2011

Die Bezirkseinzelmeisterschaften 2011 der U-14 fanden in Breitengüßbach statt, wo in der Altersklasse U-14 weiblich die Anna Großmann vom SSV Schwarzenbach am Wald mit 770 Holz den vierten Platz und die Stefanie Müller vom SKC Münchberg mit 764 Holz den fünften Platz belegten.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-14 zusammen mit dem Bezirksvorsitzenden Michael Hofmann und dem 1. Bezirksjugendwart Holger Wacker.

Hintere Reihe ganz Rechts Stefanie Müller.

Bezirksmeisterschaften 2010

Die Bezirkseinzelmeisterschaften 2010 der U-18 fanden in Breitengüßbach statt, wo in der Altersklasse U-18 weiblich die Amilie Lissner vom SKK 1926 Helmbrechts mit 861 Holz den dritten Platz belegte.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-18 zusammen mit dem 2. Bezirksjugendwart Stefan Nowak und der Bezirksjugendsprecherin Stefanie Reuther.

Hintere Reihe ganz Rechts Amilie Lissner.

Bezirksmeisterschaften 2009

Die Bezirkseinzelmeisterschaften 2009 der U-18 fanden in Gestungshausen statt, wo in der Altersklasse U-18 weiblich die Michelle Krofta von der SKK Frankenwald Naila mit 904 Holz den ersten Platz belegte und somit Bezirksmeisterin wurde.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-18 zusammen mit dem 2. Bezirksjugendwart Stefan Nowak und dem Bezirksvorsitzenden Michael Hofmann.

Stehend dritte von links Michelle Krofta.

Bezirksmeisterschaften 2008

Die Bezirkseinzelmeisterschaften 2008 der U-18 fanden in Bayreuth statt, wo in der Altersklasse U-18 weiblich die Manuela Urban von der PTSV 1962 Hof mit 836 Holz den vierten Platz belegte.

Zweite von rechts Manuela Urban.

Die Bezirksmeisterschaften der U-14 wurden in Bindlach ausgetragen, wo in der Altersklasse U-14 männlich der Florian Pittroff vom KV Lohengrin Kulmbach mit 916 Holz den ersten Platz und der Jörg Schneider von der SKC Metzdorf Kulmbach mit 909 Holz den zweiten Platz belegte.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-14 zusammen mit dem 1. Bezirksjugendwart Holger Wacker und dem Bezirksvorsitzenden Michael Hofmann.

Zweiter von rechts Florian Pittroff, hintere Reihe mitte Jörg Schneider.

Bezirksmeisterschaften 2006

Die Bezirksmeisterschaften 2006 der U-18 wurden beim SKC Metzdorf Kulmbach ausgetragen, wo in der Altersklasse U-18 weiblich die Christina Hempfling von der SKK Frankenwald Naila mit 885 Holz den zweiten Platz belegte.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-18 zusammen mit dem 1. Bezirksjugendwart Stefan Nowak. 

Stehend ganz rechts Christina Hempfling.

Die Bezirksmeisterschaften 2006 der U-14 wurden beim SKC Fölschnitz ausgetragen, wo in der Altersklasse U-14 weiblich die Amilie Lissner vom SKK 1926 Helmbrechts mit 825 Holz den zweiten Platz und die Manuela Urban vom PTSV 1962 Hof mit 822 Holz den dritten Platz belegte.

Das Foto zeigt die erstplatzierten der U-14 zusammen mit dem 2. Bezirksjugendwart Udo Neumann.

Stehend zweite von links Manuela Urban, dritte von rechts Amilie Lissner.